Sperrung der Laupendahler Landstraße nach Hangrutsch

Die Stadt Essen führt am Donnerstag, 21. Dezember, Hangsicherungsarbeiten an der Laupendahler Landstraße in den Stadtteilen Werden und Heidhausen durch. Dafür wird sie von 8 bis 16 Uhr zwischen In der Borbeck und Hohensteinweg in beiden Fahrtrichtungen komplett gesperrt.

Eine Umleitungsempfehlung über die Ringstraße und Ruhrtalstraße ist ausgeschildert.

Die Sicherungsarbeiten sind nötig, nachdem in der letzten Woche zu einem Hangrutsch an diesem Abschnitt gekommen ist.