Im Essener Rathaus gehen die Lichter wieder an

Das Rathaus Essen kann am morgigen Donnerstag (25.10.) wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten seinen Betrieb aufnehmen. Der elektronische Fehler, der für den heutigen (24.10.) Stromausfall sorgte, wurde durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Rathaustechnik am frühen Abend behoben.

Zum Hintergrund

Aufgrund eines Stromausfalls musste das Rathaus Essen heute gegen 14:15 Uhr geräumt werden, da die Verkehrssicherheit des Gebäudes nicht mehr gegeben war. Es fielen nicht nur die Aufzüge und die Technikausstattungen in den Büros aus, sondern auch das Notstromaggregat und die zentrale, städtische Telefonanlage.

(ü. Pm.)