Strafsache gegen ehemalige Verantwortliche der Arcandor AG – Gespräche über eine mögliche Einstellung

Im Strafverfahren gegen ehemalige Verantwortliche der Arcandor AG hat die
Kammer Gespräche mit Staatsanwaltschaft und Verteidigung geführt. Dabei
ging es um eine mögliche Einstellung des Verfahrens gegen alle Angeklagten.
Im Anschluss hat die Kammer das Verfahren gegen mehrere Angeklagte abge-
trennt.

hier die Pressemitteilung des LG Essen:

2017_06_20_LGEsn_Pressemitteilung 12b E – 1.39

Landgericht Essen (Az. 21 KLs 18/15)