Freier Eintritt für Kinder am Nikolaustag, 6. Dezember, in der Nachmittagsvorstellung im GOP. 

Nur noch wenige Tage, dann ist es so weit: allerorts sieht man Menschen in roten Mänteln und weißen Bärten durch die Gegend stapfen. Am 6. Dezember ist Nikolaustag. Für das GOP Varieté-Theater in der Rottstraße hat der gute Mann schon jetzt einen prall gefüllten Stiefel dagelassen. In ihm stecken Freikarten für alle Kinder bis 14 Jahren für die Nachmittagsvorstellung des aktuellen Programms „Humorzone“ am Nikolaustag um 15:30 Uhr.

Für die Erwachsenen gibt es bereits ab 26 Euro Tickets für das zweistündige varietée.zeit-Spektakel. Wer sich den Showbesuch zusätzlich versüßen möchte, kann gegen einen kleinen Aufpreis ein Kaffee & Kuchen- Arrangement (für die Kids gibt es Kakao) dazu buchen.

Eintritt frei für Kinder bis 14 Jahren zur varietée.zeit am Mittwoch, 6. Dezember um 15:30 Uhr

Tickets ab sofort mit dem Stichwort „Kids für Nix zum Nikolaus“ unter 0201 247 93 93.

Eintritt Erwachsene ab 26 Euro

Kaffee & Kuchen-Arrangement zzgl. ab 5 Euro

Infos unter www.variete.de

 

„Die Bärbel bringt den Nikolaus“ – Nikolausfest der Bürgerinitiative Bärendelle

Nikolausfest der Bürgerinitiative Bärendelle am Sonntag, den 06. Dezember 2015 von 14.00 bis 18.00 Uhr im Park Bärendelle
Das dritte Nikolausfest der Bürgerinitiative Bärendelle (BIB) – es ist also schon eine Tradition geworden. In diesem Jahr werden Märchen vorgelesen und damit wollen wir viele Kinder begeistern. Unser wunderschönes Märchenzelt soll in diesem Jahr aber noch schöner werden.
Deshalb rufen wir alle Kinder auf: malt oder bastelt Nikoläuse und bringt sie mit zum Fest. Damit wollen wir das Märchenzelt dekorieren!
Höhepunkt des Fests wird der Besuch des Nikolaus. Die Bärin Bärbel, das Maskottchen der Bürgerinitiative Bärendelle, kommt mit ihm um 15.30 Uhr zu Besuch. Es gibt Kuchen, Reibekuchen und Weihnachtsleckereien und mit Kaffee, Kakao und Glühwein wird es sicherlich auch ein gemütliches Fest. Die Bürgerinitiative Bärendelle und die kleinen und großen Besucher sind es längst gewohnt, bei jedem Wetter im Park vor der Bärendelle zu feiern, zu klönen und sich über den neuesten Sachstand informieren zu lassen.
Das alles ist nur möglich mit den Spenden und dem Engagement der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, den Mitgliedern der BIB. Wie bei allen Festen bieten wir alles zu kleinen Preisen an, damit sich möglichst alle etwas leisten können. Wer die BIB konkret unterstützen möchte: wir freuen uns sehr über Kuchenspenden! Das Nikolausfest im dritten Jahr steht nun auch unter einem anderen Stern als in den vergangenen zwei Jahren: die Aussichten, in 2017 im Erdgeschoss der Bärendelle gemeinsam mit dem ASB (Arbeiter-Samariterbund) ein soziokulturelles Zentrum zu betreiben, beflügelt dann doch noch mehr.

weitere Informationen: hier klicken: 2015 Flyer Nikolausfest

 

(ü. Pm.)